planbar BI – Die Jedox BMSP-Lösung für Planungsbüros

planbar BI – Die Jedox BMSP-Lösung für Planungsbüros

Seit Juni 2016 ist die engenious GmbH offizieller Partner der Jedox AG aus Freiburg. Jedox ist Anbieter der Business Intelligence Lösung Jedox Suite und damit auch international vertreten. „Auf Basis dieses skalierbar und flexibel einsetzbaren Produktes haben wir unsere Branchenlösung  „planbar BI“ entwickelt“, so Andreas Sommer. Wir finden auf dem Markt zahlreiche BMSP-Softwarelösungen, die Prozesse in einem engen Rahmen vorgeben und Arbeitsweisen festlegen. Jedoch verfügen zahlreiche Planungsbüros bereits über gut funktionierende eigene Prozesse mit teils eigenen Softwarelösungen aber auch häufig auf Basis von Microsoft Excel. „Genau hier setzen wir an, denn unser Produkt klinkt sich auch nahtlos direkt in Excel ein.“, so Sommer. Die Benutzer können somit auch einfach Ihre gewohnten Arbeitsweisen beibehalten und im Hintergrund passt sich unsere Lösung planbar BI den Prozessen des Kunden flexibel an.

Als Datenquelle für planbar BI werden die bereits beim Anwender vorhandenen Systeme genutzt. Hier werden sowohl relationale Datenbanken wie Microsoft SQL oder Oracle SQL, als auch flache Dateien wie Text- oder CSV-Dateien, unterstützt. Der geplante ETL-Prozess (Extrahieren-Transformieren-Laden) kann beliebig zeitlich gesteuert werden und ermöglicht so ein Reporting der Unternehmenskennzahlen in Echtzeit.

Sämtliche bereits in planbar vorhanden Module im Folgenden Auszug sind auch in planbar BI verfügbar:

  • Kontakt- und Adressverwaltung
  • Aufgabenverwaltung
  • Projektverwaltung mit Teilprojekten
  • Angebots-, Auftrags- und Rechnungsverwaltung
  • Änderungshistorie und Versandmodul
  • Dokumentenverwaltung mit Nachtragsmanagement

Jedes dieser Module bietet unternehmensspezifische Auswertungen in Echtzeit an, die in Berichten dargestellt werden und auf Wunsch automatisiert versendet werden können. Geschäftsführung, Projektleiter oder Controller erhalten zeitnah entsprechende Auswertungen. Engpässe im Projekt, egal ob zeitlich oder monetär werden somit frühzeitig erkannt und ermöglichen ein rechtzeitiges Gegensteuern. Die Auswertung erbrachter Leistungen über einzelne Leistungsphasen ist nur ein Beispiel für die Einsatzmöglichkeiten von planbar BI.

Als Fördermitglied der Praxisinitiative erfolgreiches Planungsbüro „PeP-7“ (www.pep-7.de) hat sich engenious das Ziel gesetzt die Wirtschaftlichkeit von Planungsbüros maßgeblich zu verbessern. Hierzu wurden auch die folgenden Kennzahlen des PeP-7-Kennzahlensystems in planbar BI integriert:

  1. Umsatzrendite
  2. Umsatzziel
  3. Arbeitskostenquote
  4. Projektstundenanteil
  5. Mittlerer Bürostundensatz
  6. Gemeinkostenfaktor
  7. Aufwandswerte

Ganz nebenbei gelingt durch die einfache Integration der Lösung planbar BI in bestehende betriebliche Strukturen eine nicht unwesentliche Arbeitseffizienzsteigerung bei unseren Kunden. Da man nun mehr Zeit für das wesentliche, nämlich dem Arbeiten mit den Dateninhalten gewinnt.

Andreas Sommer

Veröffentlicht von  Andreas Sommer